Was ist der Unterschied zwischen einem 'eingebauten Empfänger' und einem 'eingebauten Mini-Empfänger'?



Eingebauter Empfänger

Der "normale" eingebaute Empfänger wird hinter einer Lampe direkt an der Energietasche angeschlossen. Diese Art von Empfängern sind etwas größer und für Deckenanschlüsse geeignet. Wenn Sie auch einen Fysiek-Schalter verwenden möchten, benötigen Sie einen drahtlosen Sender (433Mhz).

Eingebauter Mini-Empfänger

Ein eingebauter Mini-Empfänger wird hinter den vorhandenen Schalter gesteckt, der die Kontrolle über eine oder mehrere Lampen hat. Jetzt können Sie auch den vorhandenen Schalter, aber auch die HomeWizard-Applikation verwenden.