Bei Verwendung eines 'Mini-Einbau-Empfängers' ist es nicht möglich, einen vorhandenen Wanddimmer zu verwenden. Um Ihre dekorative Deckenbeleuchtung mit dem HomeWizard zu steuern, müssen Sie den Wanddimmer durch einen einzigen Wandschalter ersetzen. Hinter diesem Schalter können Sie ihn zwischen einen einzigartigen 'Mini-Einbau-Empfänger' setzen. Mit diesem einzigartigen Empfänger können Sie den Wandschalter weiterhin verwenden, aber die angeschlossene Beleuchtung kann nun auch drahtlos mit dem HomeWizard geschaltet und gedimmt werden.


Was ist ein Mini-Empfänger?


Ein Mini-Einbauempfänger wird hinter einem vorhandenen Wandschalter angeschlossen, der eine (oder mehrere) Lampe(n) steuert. Dadurch ist es möglich, den entsprechenden Wandschalter zu verwenden, die Lampe ein- und auszuschalten (oder zu dimmen). Die Lampe kann nun auch drahtlos von einem (Einbau-)Sender aus gesteuert werden.